Top

Fast fix! Thiessi vor Wechsel zum AFC

Dennis Thiessen hat für die kommende Spielzeit offenbar einen neuen Klub. Nach unseren Informationen soll der 21-Jährige sehr, sehr eng mit Altona 93 in Kontakt stehen.

LIVETICKER am 18. Februar
Norddeutsche Meisterschaft im Futsal

Glückwunsch AFC! Da könnte Euch ein echter Sahnestück-Spieler ins Netz gehen.

Schnelsens Dennis Thiessen soll wohl in der kommenden Spielzeit an der legendären Griegstraße spielen. Wirklich. Zu 97,60 Prozent.

Obwohl auch zwei andere Großklubs am 21-Jährigen zerren, darf sich am Ende wohl Oliver Dittberner auf den allroundigen Mittelfeldmann freuen.

Bereits in der vergangenen Wochen trafen sich der Spieler und der AFC zum gemütlichen Austausch – in dieser Woche soll der Wechsel schriftlich fixiert werden.

Zur sportärztlichen Untersuchung war Thiessen bereits bei seinem Hausarzt – und der gab Grünes Licht.

Thiessen WER? Wir erklären kurz.

Während beim spielstarken Germanen zumeist prominente Akteure inklusive Björn Nadler für Spektakelfußball stehen und standen, ist Dennis Thiessen zumeist der leise Künstler. Enge Ballführung, starke Technik und feiner Passgeber. Etliche Branchenkenner schätzen den Stil des begabten Mittelfeldspielers und wissen um seine Stärken.

Klappt der Wechsel, verliert Schnelsen einen jungen Kicker mit Entwicklungspotential. Und der AFC dürfte sich die Hände reiben.

Thiessen in dieser Saison: 18 Spiele, 2 Tore, 3 Vorlagen. Quelle: tm.de

PS: In der Montags-„Bild“ zog es bereits Dennis Theissen zu Altona 93.

Benny Semmler

Papa, Blogger, Mitgründer FRISCHER FILM, Seniorenspieler USC Paloma, Mitglied UnterstützerClub des FC St. Pauli, Towers-Fan und Gotnexxt.de-Follower.