Top

Tagesticker // Pohlmann wird Curslacker!

Tagesticker // Offiziell: Der größte Gerüchte-Freitag seit Bloggründung präsentiert einen (vielleicht) spektakulären Zugang für den SC Victoria. Die Niendorfer angeln sich das nächste Schmuckstück. Und der SV Curslack verstärkt sich mit Alex Pohlmann.

Alles LIVE aus Lübeck
Das Futsal-Finale am Freitag

20. April

Noch ein kleiner Hinweiser. Altona 93 gegen Eintracht Norderstedt findet nicht nächsten Sonntag, sondern bereits am Freitagabend den 27. April statt. Anstoß 18.45 Uhr! Nicht wie viel zitiert 19.00 Uhr. btb meint: Wegen Flutlicht und so. Achja, AJK bleibt.

Startickerer Harry Jurkschat meldet via Telefonschalte: „Volle Autobahn, alle wollen zum Futsal nach Lübeck.“ btb meint: Ab 16 Uhr ist der Blog auf Sendung.

Fix! Die Würfel sind gefallen. Allerdings in eine andere Richtung. So wird Ostbeks Alexander Pohlmann nicht an die Griegstraße zum AFC, sondern an den Gramkowweg zum SV Gamme Lack wechseln. Der Deal: Ein Einjahres-Vertrag mit der Option, dass Pohlmann im Falle eines höherklassigen Angebots wechseln darf. btb meint: Und Reincke macht wohl Schluss!

Anzeige // Die Wii für 119 Euro (wir haben noch 250 dafür bezahlt) im MEDIMAX Stellungen. Hin.

Fix! Super-Stürmer Rene Ratke verlässt den TSV Wandsetal und folgt seinem Ex-Trainer Marco Krausz zum USC Paloma. Der 30-Jährige Ratke (Dynamo! Dynamo!) verließ erst im letzten Sommer den USC Richtung Hamm United um wenig später beim TSV auf Torejagd zu gehen. In der laufenden Saison bringt es Ratke auf zehn Treffer. USC-Trainer Marco Krausz dazu: „Für mich ist er ein sehr gefährlicher Spieler in der Box, kaltschnäuzig und ruhig vor dem Tor. Und Rene hat einen Riecher den man nicht lernen kann. Das unterscheidet ihn von vielen seiner Kollegen.“ Schön: Paloma hat bereits 15 Spieler für die kommende Saison an Bord. „Für den jetzigen Zeitpunkt und unsere sportliche Lage sind wir damit sicherlich gut aufgestellt.“ btb meint: Paloma-Krausz, das funktioniert!

Das Bier ist kaltgestellt, Luftschlangen sind ausgerollt, fettfreie Schnittchen sind geschmiert. Heute ist Futsal-Halbfinale in Lübeck. BLOG-TRIFFT-BALL ist mit Star-Tickerer Harry Jurkschat ab 16 Uhr auf Sendung und wird LIVE vom Final-Four berichten. Anstoß Game 1: 17 Uhr. btb meint: Holt die Schale nach Hamburg!

TV-Sender Hamburg 1 berichtet am kommenden Montag über das Treiben der Norderstedter. Reenald Koch ist als Studiogast in Planung. Ein Besuch der Fernsehfabrik zum Spiel gegen Bergedorf (Sonntag!) ist angedacht. btb meint: Und Harry moderiert „rasant“.

Autsch! Schmerz! Grubba! Schnelsens Edel-Keeper muss heute 15 Uhr eine böse Zahn-OP über sich ergehen lassen und fällt für das Spiel gegen Halstenbek-Rellingen aus. btb meint: Halt‘ durch Tobi!

Fix! Lange haben wir nichts über flüchtende Norderstedter geschrieben. Es wird also mal wieder höchste Zeit. Und da haben wir das: Ein gewisser Magnus Hartwig, 18, soll für die kommende Spielzeit von Altona 93 verpflichtet worden sein. Neben Pohlmann und Ringger wäre Hartwig damit der dritte neue AFC-Angreifer in den Reihen von Oliver Dittberner. Neben Kindler, Ribeau, Kamalow, Thiessen, Pohlmann und Ringger wäre Hartwig bereits der siebte Zugang. btb meint: Fleißig, fleißig die Herren!

Jungs! Auf geht’s! Blogtippen! btb meint: HIER!

Kollege Martin Sonnleitner hat sich vor dem Regiokracher Kiel gegen Leipzig mit Andreas Bornemann, Sportlicher Leiter, und Rafael Kazior unterhalten. btb meint: HIER geht’s zum Vorschau-Stück!

Fix! Nach Tim-Niklas Sellhorn haben sich die Niendorfer das nächste Juwel der Norderstedter geangelt. Ebenezer Utz (19, Angreifer) hat sich für eine Zukunft bei Frank Hüllmann und dem NTSV entschieden. Die Bestätigung dieses Geschäfts steht zwar noch aus – wird aber gegen 12 Uhr erwartet. btb meint: Irgendwie krass!

Wohl auch ziemlich fix! Wie BLOG-TRIFFT-BALL gestern berichtete, sind Altona 93 und Ostbeks Alexander Pohlmann in vielversprechenden Gesprächen. Aus diversen Ecken quillt nun gar heraus, dass eine Einigung längst in Tüten sei. Pohlmann selbst war gestern nicht zu erreichen. btb meint: Dafür seine Freundin. (Grüße!)

Jetzt was Halb-Handfestes! Knapp ein Jahr wurde Milos Ljubisavljevic stets leise mit Greuther Fürth in Verbindung gebracht. Seit kurzem ist klar: Der 13-Tore-Angreifer wird die Eintracht nach dem Saisonende verlassen und mit ziemlich großer Wahrscheinlichkeit beim SC Victoria landen. Fix sei der Wechsel noch nicht, es schaue aber durchaus passabel aus, heißt es von der Front. btb meint: Zu 60 Prozent …

Wir blicken nach Jena! Dort spielen nach wie vor Nils Pichinot und Pierre Becken. Aber wie lange noch? Ein Abschied der beiden Hamburger scheint so gut wie sicher. Zuletzt wurde das Duo vom SC Paderborn beobachtet, bestätigt Pierre Becken im Gespräch mit BLOG-TRIFFT-BALL. btb meint: Ihr macht das schon.

Der Tagesanfang wird uns versüßt von einigen umtriebigen Oberligisten die weiter fleißigst am Kader für die kommende Spielzeit schrauben. Aber erstmal Guten Morgen Allerseits!

Die komplette restliche Woche gibt’s zum Nachlesen auf den folgenden Seiten.

Benny Semmler

Papa, Blogger, Mitgründer FRISCHER FILM, Seniorenspieler USC Paloma, Mitglied UnterstützerClub des FC St. Pauli, Towers-Fan und Gotnexxt.de-Follower.