Top
Tagesticker: Algan baut FC Sült

Tagesticker: Algan baut FC Süüüült

17. Juli

Die große Torwartsuche beim VfB Oldenburg. Schon am Donnerstag könnte sie beendet sein. Ein gewisser Rene´ Melzer (zuletzt Lübeck) trainiert seit gestern beim Traditionsverein vor. Erster Eindruck: Top! btb meint: Herr Neubarth, das wär‘ doch einer.

Imagefilme für Rostock und Mecklenburg-Vorpommern

Personell gesehen geht Germania Schnelsen ja schon irgendwie am Stock. Vor allem in der Offensive hat der Pokalfinalist Sorgen. Das weiß auch Cheftrainer Bert Ehm. „Vicky wird noch Leute für den Angriff abgeben“, ahnte es Bert bereits vor seinem Ibiza-Urlaub und sein „Wunsch“ wurde erhört. Sebastien Mankumbani ist seit den Morgenstunden auf dem Markt – und Schnelsen schnappt an. Nach BTB-Informationen wird Mankumbani in den nächsten Minuten von Germania kontaktiert. btb meint: The person you call will be available.

Der VfB Lübeck hat beim Blitzturnier in Meschede nach einem 1:1 gegen die Gastgeber, einem 0:0 gegen RW Essen und einem 6:5 n.E. gegen Lippstadt den zweiten Platz eingefahren. btb meint: Darauf ein Marzipanbrot.

Reif für die Insel? Laut „fussballhamburg.de“ steht Schnelsens Verteidiger Sinan Demirci vor einem Wechsel zum FC Sylt. Demirci und Neu-Sylt-Sanitär Berkan Algan kennen sich aus gemeinsamer Germanen-Zeit. Prophezeihen mal, dass da noch andere Südländer folgen könnten. btb meint: Aus Sylt wird Sült.

„Der Ansturm auf die Dauerkarten des VfB Oldenburg für die kommende Regionalliga Saison 2012/2013 nimmt kein Ende“, heißt’s auf der Homepage der Niedersachsen. Und jetzt aufgepasst: Sagenhafte 200 Dauerkarten wurden bisher verkauft. ZWEIHUNDERT! Während wir die vierte Null suchen, ist’s doch schön, dass man sich in Oldenburg auch über die kleinen Dinge im Leben freut. btb meint: Niedlich.

Beim Spiel gegen den VfL Wolfsburg (0:2) präsentierte ETSV Weiche sein neues Stadion. Ja, Felix Magath sprach dem Rasen gar Bundesliga-Reife aus. Doch damit nicht genug. ETSV-Steuermann Harald Uhr hat schon das nächste Skript in der Hand. „Voraussetzung ist natürlich, dass wir nicht gleich wieder absteigen.“ Stadionumbau und eine für das Fernsehen taugliche Flutlichtanlage sollen kommen. Zunächst werden aber für 850 000 Euro die Umkleidekabinen neu gebaut. „Die Gelder sind bewilligt“, so Uhr auf „shz.de„. btb meint: Wow.

Apropos Victoria: Tickets für das DFB-Pokalspiel gegen den SC Freiburg (18.8.2012, 15:30 Uhr) gibt’s ab Donnerstag, den 19.7.2012 an allen bekannten Vorverkaufsstellen. btb meint: Karte kaufen und Freiburgs Trainer Streich bewundern.

Lag gestern Abend im Postkasten: Der SC Victoria setzt Sebastien Mankumbani vor die Hoheluft. Gründe sind bisher nicht bekannt. Fakt ist aber, dass Mankumbani, der nach seinem winterlichen Wechseltohuwabohu ein halbes Jahr gesperrt war (Die Causa Mankumbani), nicht ein Spiel für den SCV machte. btb meint: Flopeinkauf.

Fix! Saliou Sané wird Havelser. Der 19-jährige Stürmer spielte zuletzt im U23-Team von Hannover 96. Im gestrigen Test gegen Ramlingen/Ehlershausen (5:2) bereitete der Youngster zwei Tore vor und erzielte ein Tor selbst. btb meint: Der Sohn von Souleyman Sane?

Dassendorf hat das nächste Kaliber getestet und erneut bestanden. Gegen Oberliga-Titelfavorit Curslack (sagen einige Trainer, nicht wir) gab’s ein 2:2. Die Lacker Tore durch Sven Möller und Sven Zöpfgen glichen Sascha De la Cuesta und Ricardo Nunes aus. btb meint: Ein Erfolg für beide Teams.

Dassendorfs Trainer Jan Schönteich im Interview: „Wir sind noch nicht aufgestiegen!“

Das Doppel Semmler-Jurkschat zieht in die zweite Runde ein und ist auch am Dienstag noch dick im Tagesticker-Turnier drin. Mit Kaffee und Nektarine grüßen die Norddeutschland-Blogger aus dem Pressezentrum Rothenbaum und versorgen Euch auch heute wieder mit News und Infos rund um das Leder des Nordens.

Den Montag gibt’s auf Seite 2!

Harry Jurkschat

Seit Gründung mit auf dem brennenden BTB-Rasen. Im Gegensatz zu Semmler ist Jurkschat smart. Eine Mischung aus Mehmet Scholl und Günter Netzer. Der ewig 31-Jährige Insiderexperte harmoniert sich von Meppen bis Kiel, ist der Ausbügler und Staubsauger in der 2. Reihe. Dazu kommt aufgrund internationaler Fussball-Erfahrung (6 Länderspiele für Deutschland) Know-How im Wesentlichen. Manko: Bisweilen zu symphatisch und häufig mit den Sekretärinnen beschäftigt.