Top

Tagesticker: Financial Countdown in Lübeck

02. November: Wir haben uns gegen die Farmville-Angebote auf Facebook entschieden und spielen Reality-Show in der Regionalliga Nord und Oberliga Hamburg. Als Schauspieler akten die Jungs vom SC Victoria und der Rest vom Schützenfest des Nordens. Freitag! Und los geht’s!

 

» BLOG-TRIFFT-BALL AUF FACEBOOK

17.29 Uhr: Möööööp! Die Drähte zum VfB nach Lübeck erfrieren allmählich. Offenbar geht hinter den Kulissen dermaßen die Luzie ab, dass keine Zeit für Wasserstandsmeldung bleibt. Immerhin: VfB- Coach Ramazan Yildirim sprach mit uns. Und er holt die Psychokeule raus: „In der momentanen Situation erwarten alle, dass wir am Sonntag gegen Victoria Nerven zeigen.“ Aber nix da. „Denn mit einem Sieg können wir viel gewinnen.“ Tatsächlich: Dreiert der VfB ist der Klassenerhalt so gut wie durch. btb meint: Lesen uns Sonntag auf der Lohmühle.

15.57 Uhr: Puuuh. Die » „Lübecker Nachrichten“ pusten gerade auf ihrem Online-Auftritt die nächste Hiobsbotschaft raus. Laut Zeitungsmacher kann der VfB das Geschäftsstellenpersonal nicht mehr bezahlen, die Agentur für Arbeit wird vorerst die Gehaltszahlung übernehmen. btb meint: Es sieht nicht gut aus.

13.27 Uhr: Die „Lübecker Nachrichten“ weiß, dass sich VfB-Vorstandssprecher Holger Leu und sein Finanzvorstandskollege Uwe Walter heute 15 Uhr zur Frist gesetzt hat. Gibt der kolpotierte Großinvestor bis dahin nicht sein grünes Licht, geht’s am Montag Hand in Hand zum Lübecker Amtsgericht und stellt einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. „Das ist nicht das Ende des Vereins, und es muss auch nicht den Zwangsabstieg in die SH-Liga bedeuten“, sagt Leu. btb meint: Ohauhauha!

13.13 Uhr: Da wackelt der Tisch. Berkan Algan haut mächtig auf die Sportgerichtsplatte und spricht von einer einzigen Lüge, was die Umwertung des gewonnenen HR-Spiels angeht. » HIER gibt’s den Dampfablasser. btb meint: Basteln grad einen Lügendetektor zusammen.

12.26 Uhr: Kalle Kahlbohm will wissen, warum Schnelsen nicht in Vier- und Marschlande gewinnt. Wir fragten SCVM-Kapitano Matthäus Kosik. „Weil sie seit vier Spielen nicht mehr gewonnen haben, sie auswärts öfter verloren als gewonnen haben, wir hingegen zu Hause erst ein Spiel verloren haben. Dazu die letzten drei Heimspiele gewonnen haben unser Trainer ein Taktikfuchs ist“, statistikt es. btb meint: Und Statistik lügt nie!

12.10 Uhr: Auf » Facebook suchen wir gerade Oberliga-Fragen. Und Jan Bauer wollte wissen, wie sich Altonas 7-Minuten-Mann Denny Schiemann aktuell mit seiner Banksituation beim AFC anfreundet. Und der antwortet gegenüber BLOG-TRIFFT-BALL: „Ich war ja zwischendurch in Russland und musste mich nun wieder hinten anstellen. Aber ich gebe Gas, fühle mich gut und hoffe der Trainer braucht mich bald wieder.“ Und sollte sich das nicht ändern, dann geht’s im Winter wieder weg. „Nee, nee, nee. Ich werf die Flinte sicher nicht ins Feld, nur weil es momentan nicht so läuft“, revidiert der Stürmer. btb meint: Bis zum Comeback schön Unterhose anziehen!

11.38 Uhr: Der VfL Pinneberg muss für die Zukunft ohne Can Ünlü planen. Der Mittelfelder zieht studentisch nach Köln. Nun spekuliert das » Pinneberger Tageblatt über möglichen Ersatz. Und der könnte Flemming Lüneburg heißen. Der 20-jährige Bruder von Oberliga-Toptorschütze Jan ist in Elmshorn nur Ersatz und klagt über mangelnde Einsatzzeiten. btb meint: Transferfenster ist bald offen.

11.19 Uhr: Total interessant. Hannovers U23-Trainer Valerien Ismael spricht mit der Kreiszeitung. Dabei überrascht es den Franzosen null, dass sie Spitzenreiter sind und sagt über seine Jungs: „Wenn ich als junger Spieler Profi werden will, muss ich Leidenschaft zeigen – in jedem Spiel und in jedem Training. Denn die U 23 ist nur eine Durchgangsstation. Da musst du es in zwei Jahren geschafft haben, sonst ist der Zug abgefahren.“ Das ganze Interview lest ihr in der » Kreiszeitung. btb meint: Gut!

10.45 Uhr: Ein Spiel bietet der Freitagabend in der Regio Nord. Dabei muss der wankende Riese Werder Bremen nach Cloppenburg. Coach Thomas Wolter: „In der Offensive sind die Cloppenburger gut besetzt. Nicht umsonst haben sie schon mehr Tore als wir geschossen. Rogier Krohne spielt zudem eine überragende Saison und ich konnte mich schon zwei Mal in dieser Spielzeit von seinen Fähigkeiten überzeugen lassen. Wir wollen uns aber nicht auf einen Spieler speziell einstellen.“ btb meint: Interview mit Krohne ist in Mache.

10.42 Uhr: „Mit der Leistung in Bremen hat der Oktober einen guten Abschluss gefunden. Das muss der Maßstab sein und wir werden die ganze Saison ganz hart arbeiten müssen. Gegen uns zu spielen ist für alle Teams eine besondere Motivation. Man darf nicht eine Sekunde den Fuß vom Gaspedal nehmen“, blickt Kiels Thorsten Gutzeit Richtung Heimspiel gegen Meppen. btb meint: Im Norden nichts Neues.

10.37 Uhr: „Früher hätte man jetzt zur Fackel und Mistgabel gegriffen und die Lügenbolde wie Tiere durch die Lübecker Gassen getrieben“, schreibt Green Devil im » Fan-Forum des VfB. Denn die Lübecker Nachrichten berichtet heute (danke Paparazzo Timo) von der erneuten Einleitung des Insolvenzverfahrens der Lübecker. btb meint: Dagegen ist Bergedorf die Hochburg der guten Laune.

10.29 Uhr: Beim Cafèteria-Gespräch wurd’s interessant. Da erzählt ein Kuchenesser, dass St. Paulis Gianluca Babuschkin, aktuell zwischen zweitem und viertem Torwart bei der U23, Interesse hat den Verein zu wechseln um mehr Praxis zu sammeln. Und erste Kontakte soll er bereits geknüpft haben. Mit Altona 93. So heißt’s weiter, dass sich der 19-Jährige schon mit Mitbewohnern der Griegstraße getroffen haben soll. btb meint: Behalten wir mal auf dem Zettel.

10.23 Uhr: Die Regionalliga Nord wird heute Abend vom BV Cloppenburg und den zuletzt taumelnden Bremer U23’ern eröffnet. Alles, was ihr zu diesem Spieltag wissen solltet, hat der NFV uns zusammengefasst. Und zwar » in diesem Artikel. btb meint: Schöne Übersicht mit Infos.

09.51 Uhr: Das „Fussicamp Mallorca“ sucht wieder für das Jahr 2013 Trainer für Kinderfussballcamps auf Mallorca. Für die Zeiträume Mai 2013 sowie Juli –
Oktober 2013. Bei Interesse bitte Bewerbungen an. » Kontakt@micha-fussball.de. Bitte folgende Frage noch beantworten: Warum erinnern sich die Kids nach einer Woche Fussicamp mit Euch? btb meint: » www.fussicamp.com.

09.42 Uhr: FCE-Präsi Helge Melzer äußert sich zum kommenden Gegner aus Bergedorf: „Algan ist ein überragender Taktiker, das wird eines der schwierigsten Spiele der Saison. Was passieren kann, wenn man in der Oberliga nicht 100 Prozent abruft, haben wir gegen BU erlebt. Ich hoffe, die 1:2-Niederlage ist noch frisch in den Köpfen“, parolt Magic Melzer. btb meint: Angst, Liebe, Hoffnung, Nervosität. Alles drin.

09.31 Uhr: Nochmal vorgeschaut nach Lübeck. Vicky-Trainer Lutz Göttling ist sich in den Freitagsgazetten sicher, dass die aktuelle Kuddelmuddel-Phase der Lübecker den Hamburgern nicht ungelegen kommt. „Wir müssen nun auch mal auswärts gewinnen, um nicht den Anschluss zu verlieren“, lässt er verlauten. Generell gewinnen wäre ratsam, raten wir und drücken die Daumen die wir haben. Was Jakob Sachs übrigens zum Derby sagt, lest ihr » HIER! btb meint: Und rechts in der Sidebar darf gevotet werden.

09.26 Uhr: Da freut sich die Oberliga (und wir erst). In der „Bild“ redet sich Super-Oldie Claus Reitmaier fitter denn je und tönt wortgetreu, dass er sich noch lange vorstellen kann zwischen den Pfosten zu stehen. Mache mehr Spaß als Torwartrainer zu sein, sagt er. Sehen wir genauso und freuen uns auf die nächsten acht Jahre mit der Ikone. btb meint: Und rein in den elften Frühling.

09.18 Uhr: Der Hype und die Nervosität rund um das Nordderby Lübeck gegen Victoria elektrisiert den Blog. Und wir starten mit einer wichtigen Personalie. Keeper Fabian Lucassen kehrt nach seiner Zwei-Spiele-Sperre wieder zurück in den Kader. Ob der Henker von der Hoheluft dann am Sonntag auch startelft, konnten wir bisher nicht in Erfahrung bringen, aber die Chancen dürften doch alles andere als schlecht stehen. btb meint: Holt den Dreier!

09.15 Uhr: Guten Morgen liebe Leser. Hochglanzpoliert sitzt ein frischer Blogger vor dem Tastenalphabet und stöbert auch am Freitag wieder durch die Welten der nordischen Fusi-Szene. In der Hoffnung, dass am Wochenende keine Spiele ausfallen, drehen wir vorfreudig die NDR-Oldie-Parade laut und starten das Wochenende mit Ausblicken auf die Schauplätze unserer Akteure. btb meint: Über sieben Brücken müssen wir gehen.

» 7. und 8. November: Die große Kluge-Köpfe-Messe im CCH

09.05 Uhr: Die Angst spielte gewaltig mit, doch mit 17 Schnaps im Kopf tritt Kollege Semmler heute seinen Weg in eine rauchfreie Zukunft an. Und Ihr könnt das auch. Nämlich mit » Zigarettenfrei24.de – die Raucherentwöhnung in Hamburg. btb meint: Machen!

Hinweise, Informationen, Gossip und Gerüchte – immer her damit und senden an redaktion@blog-trifft-ball.de

Harry Jurkschat

Seit Gründung mit auf dem brennenden BTB-Rasen. Im Gegensatz zu Semmler ist Jurkschat smart. Eine Mischung aus Mehmet Scholl und Günter Netzer. Der ewig 31-Jährige Insiderexperte harmoniert sich von Meppen bis Kiel, ist der Ausbügler und Staubsauger in der 2. Reihe. Dazu kommt aufgrund internationaler Fussball-Erfahrung (6 Länderspiele für Deutschland) Know-How im Wesentlichen. Manko: Bisweilen zu symphatisch und häufig mit den Sekretärinnen beschäftigt.