Top
algan_85_870

Tagesticker: Bye, bye Berkan?

12. Dezember: Heute ist’s also so weit. 12.12 Uhr wird entschieden, ob Fans in Zukunft wieder ab der ersten Minute Rabatz in den Stadien machen. Wir sind gegen Gewalt und pro Pyro und zündeln den Tagesticker an. Lunte an, brennt.

 

» Raucherentwöhnung per Softlaser-Akupunktur
www.Zigarettenfrei24-Hamburg.de

 

frischer film_leistungen

16.22 Uhr: Und Schluss! Der Tagesticker ist abgebrannt und verabschiedet sich für heute. btb meint: Bis Morgen!

15.21 Uhr: Wohl fix! Bei Holstein Kiel freut man sich offenbar über die Verpflichtung eines neuen Verteidigers. Laut dänischen Medien (» bold.dk) stößt der 22–Jährige Hamza Kizil umgehend zum Storch. Innenverteidiger Kizil war bereits vor einigen Wochen zum Vorspielen beim Regio-Spitzenreiter in der Landeshauptstadt und hinterließ einen offenbar brauchbaren Eindruck. btb meint: » Zum Transfermarkt.de-Profil.

14.02 Uhr: Fix! Der 20-Jährige Burak Bayram wechselt per soforto weg vom Oststeinbeker SV hin zu Germania Schnelsen. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. btb meint: Warum lacht der Jurkschat jetzt?

13.45 Uhr: Na ja, vielleicht war das » Facebook-Foto geschmacklos, aber dafür sind wir ja bekannt. Noch mehr Futter bekommt die Vermutung das Berkan Algan möglicherweise intern längst entlassen ist (aus 11.02 Uhr), durch einen gut informierten Passanten auf dem Weihnachtsmarkt „Fleetinsel“, der uns steckte, dass ein gewisser Alfred Gerdts (45 Jahre jung, Ex-Vereine u.a. TuS Hamburg & FSV Geesthacht), noch diese Woche sein Coaching-Konzept an den Sander Tanner vorlegen wird. btb meint: Das BTB-Konzept folgt am Freitag.

11.02 Uhr: Von wegen 12.12., Tag der Entscheidung. So richtig interessant wird’s erst am Freitag. Dann soll Berkan Algan, angeblich noch Bergedorfer Mitarbeiter, laut SpoMi sein neues Konzept vorlegen. BTB hingegen erfuhr nun, dass Beisitzer Sven Meyer durch die Sander Tannen jodelt, dass Algan bereits entlassen wurde. Möglichen Neuzugängen für die Winterpause entgegnete der offizielle Manager der zweiten Herren, dass Algan nicht weiter Trainer sein wird. Am Freitag soll dann auch Algan amtlich eingeweiht werden. Per SMS, wie wir die 85’er kennen. btb meint: Algan ist weg.

10.53 Uhr: Zurück vom Gourmet-Frühstück gibt’s jetzt das hier auf’s Brot: Condors Meik Ehlert verlässt die Farmsener. Die offizielle Pressemistteilung und wer der Nachfolger ab Juli 2013 wird, lest ihr » HIER. btb meint: In Farmsen sacht man „tschühüüs“.

09.17 Uhr: Fix! Tamer Dönmez und Bert  Ehm, das war einmal. Der exzentrische Stürmer wurde mit dem Einlauf der Winterpause vor den Kunstrasen gesetzt und ist ab sofort kein Mitglied bei den Germanen mehr. Damit ist der Weg in den Profi-Futsal frei. btb meint: Junge, komm bald wieder.

08.34 Uhr: Schon gewählt? Der SHFV sucht den Fußballer des Jahres. » HIER geht’s zu den Nominierten. btb meint: Gibt’s in Holstein nur vier Vereine?

08.29 Uhr: Glückwunsch an Norderstedts Joachim Gauck. Präsi Reenald Koch wurde kürzlich zur nächsten Führungszeit bestellt und einstimmig im Amt bestätigt. Alles andere wäre auch unvorstellbar gewesen. btb meint: Und nun die Regio planen!

08.07 Uhr: Fix! Der USC Paloma plant weiterhin den Nicht-Abstieg und hat sich nun mit Levent Demirbaga von Altona 93 verstärkt. Der Transfer des hobbitgroßen Sechsers wurde in der Nacht gefixt und dürfte auf der bisher recht unkreativ besetzten Position des zentralen Mittelfelds wirklich als Verstärkung angesehen werden. btb meint: Wenn er denn Grand kann.

07.53 Uhr: Im holsteiner Fan-Forum wird laut User „Scheich“ eine Verpflichtung von Hannover 96-Stürmer Deniz Kadah spekuliert. Der 18-Tore-Mann soll im Falle eines Kiel-Aufstiegs ein möglicher Kandidat für die Zugangsliste sein. Womit die Fans so ihre gewissen Probleme haben, ist man mit Marcel Schied, Marc Heider, Fiete Sykora und Jaro Lindner eigentlich gut genug aufgestellt. Kadah besitzt in Hannover noch einen Profi-Vertrag bis 2014, war aber noch nie wirklich Thema für den (Achtung!) Kadah der Bundesligamannschaft. btb meint: Wäre eine Konkurrenz-Bombe.

07.42 Uhr: Papa Jurkschat meinte damals: „Jung, mach‘ dat watte kannst. Bleib liegen und schlaf weiter.“ Grundsätzlich wahre ich mir diese Worte immer, aber heute sind wir mal verrückt und machen das, was wir nicht können. Ergo entsteht jetzt ein Tagesticker, den der Vater immer vermeiden wollte. Guten Morgen.

» Die Top-Quoten auf mybet
‘Ne 5,60 auf HSV-Sieg

Harry Jurkschat

Seit Gründung mit auf dem brennenden BTB-Rasen. Im Gegensatz zu Semmler ist Jurkschat smart. Eine Mischung aus Mehmet Scholl und Günter Netzer. Der ewig 31-Jährige Insiderexperte harmoniert sich von Meppen bis Kiel, ist der Ausbügler und Staubsauger in der 2. Reihe. Dazu kommt aufgrund internationaler Fussball-Erfahrung (6 Länderspiele für Deutschland) Know-How im Wesentlichen. Manko: Bisweilen zu symphatisch und häufig mit den Sekretärinnen beschäftigt.