Top
DSC_0006_Kopie

Das aktuelle Schmuckstück von Granit

Das Granit Xhaka ein formidabler Kicker ist, steht außer Frage. Doch hat er auch das passende Schuhwerk für seinen Spielstil gewählt?

Die Gruppenspiele bei der EM haben es gezeigt, der Schweizer Mittelfeldstratege setzt auf die neuen ClutchFit Force 2.0 FG aus dem Hause Under Armour. Ein Fussballschuh der besonderen Art. Wir hatten die Ehre, den ClutchFit einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Tragekomfort & Stabilität

FRISCHER FILM

Trivela-Performance-Mikrofaser, eine gummierte 3D-gedruckte Außenschicht und ein Charged Cushioning-Fußbett, man kann also nicht sagen, dass der ClutchFit keine neuen Features zu bieten hat. Der Tragekomfort hat sich als absolute Königsdisziplin dieses Buffers entpuppt und hat uns sehr an den Komfort des Nike Magista Opus erinnert. Eine überragende Leistung.

Die Stabilität kann leider nicht ganz auf diesem Niveau mithalten. Mit der FG-Sohle hatten wir etwas mit der Standfestigkeit auf Naturrasenplätzen zu kämpfen. Hier hätten wir uns das Stollenmuster des bereits vorgestellten Under Armour Spotlight LE gewünscht.

Ballgefühl & Schießen & Passen

Mit dem besonderen Obermaterial wird ein hervorragender Touch erzeugt. Vor allem im Dribbling haben wir den ClutchFit extrem abgefeiert. Uns hat besonders gut gefallen, dass der Schuh keine Lasche hat. Was bei der Stabilität zum Nachteil wurde, wird hier zum Vorteil: Die eher rundförmigen Nocken lassen auch das Spiel mit der Sohle gut zu. Ein weiterer Pluspunkt für die Techniker. Schüsse und Pässe lassen sich wunderbar spielen. Auch an dieser Stelle geben wir keine Abzüge.

Fazit

Nach unserem Test können wir die Wahl von Granit Xhaka gut nachvollziehen. Ein überdurchschnittlich starker Auftritt des ClutchFit 2.0 hat definitiv einen Einfluss auf die gute Leistung des Mittelfeldspielers.

Weitere Details und einen ausführlichen Testbericht findest du unter: Deine-Fussballwelt

Benny Semmler

Mecklenburger. Sportjournalist. Fußballblogger. Basketballfreund. Hamburger. Pfannekuchenfan. Fahrradfahrer. Wostokbrausetrinker. Padthailiebhaber. Bukowskifan. Jetzt bei FRISCHER FILM. Superkrass.