Top
futsal_dfb

Erstes Futsal-Länderspiel in Hamburg

Die ersten offiziellen Länderspiele der Futsal-Nationalmannschaft gegen England werden am 30. Oktober und 1. November 2016 in der Inselparkhalle in Hamburg ausgetragen. Sport1 wird die Partien live im TV übertragen.

Am 9. April diesen Jahres erlebte die Stadt Hamburg ein außergewöhnliches Futsal-Spektakel. Vor 1423 Zuschauern feierten die Hamburg Panthers in der CU-Arena ihren vierten Titel. Mit 4:2 setzte sich der deutsche Futsal-Rekordmeister gegen den FC Liria durch und wird Deutschland somit erneut beim UEFA Futsal Cup vertreten.

Hamburg und Futsal, diese leidenschaftliche Beziehung wird am 30. Oktober (ab 15 Uhr) einen historischen Höhepunkt erleben. Dann wird in der Inselparkhalle das erste offizielle Länderspiel der deutschen Futsal-Nationalmannschaft stattfinden: Deutschland gegen England. Im Fußball seit Jahrzehnten ein Klassiker, im Futsal ein Duell zweier ambitionierter Nationen.

rehnelt_zeitarbeit

HFV-Präsident Dirk Fischer sagte: „Wir freuen uns sehr darüber, dass der DFB unserer Bitte nachgekommen ist, die ersten Futsal-Länderspiele Deutschlands in Hamburg auszutragen. Futsal ist die hochattraktive organisierte von FIFA und UEFA anerkannte Hallensportvariante des Fußballs. Hamburg ist durch die Erfolge der Hamburg Panthers als vierfacher und aktueller Deutscher Meister und dem zweimaligen Gewinn des Länderpokals durch die HFV-Auswahl Futsalhochburg in Deutschland und wird ein würdiger Gastgeber sein.“

EM-Qualifikation im Januar 2017

Erst im Dezember 2015 rief der DFB das Futsal-Nationalteam ins Leben. Nach Sichtungsturnieren und einigen Lehrgängen geht die Vorbereitung auf die historische Premiere im Herbst in die heiße Phase. Mitte September und Mitte Oktober lädt DFB-Trainer Paul Schomann seinen Kader zu zwei Lehrgängen ein. „Das Potenzial ist klar zu erkennen“, so der Nationaltrainer.

Dieses Potenzial gilt es in den kommenden Wochen und Monaten zur Entfaltung zu bringen, um der Futsal-Nationalmannschaft einen erfolgreichen Start zu bescheren. Zwei Tage nach dem ersten Länderspiel kommt es am gleichen Ort zum zweiten Aufeinandertreffen gegen England (Dienstag, 1. November, ab 18 Uhr). Beide Partien werden von Sport 1 live im TV übertragen.

Während die Vorfreude auf die beiden ersten offiziellen Länderspiele steigt, stellt der DFB bereits die Weichen für die Zukunft. Der Verband meldete das Futsal-Nationalteam für die Qualifikation der Futsal-Europameisterschaft 2018 in Slowenien an. Im Januar 2017 stehen dann die ersten Pflichtspiele an.

Tickets für die Futsal-Länderspiele in Hamburg werden ab August erhältlich sein.

Mehr Infos zum Futsal gibt es hier: http://www.dfb.de/futsal/start/

Benny Semmler

Es werden mal wieder dringend Mitmacher gesucht: http://blog-trifft-ball.de/mitmachen/