Top

benny_harry_hannes_870

Du suchst einen Einstieg in den Sportjournalismus und bist einigermaßen regelmäßig im Internet unterwegs? Für Dich ist Holstein Kiel kein Karnevalsverein? Du möchtest Chaoten wie Legenden interviewen und kannst sogar Twitter bedienen? Dann bist Du eigentlich eine(r) für uns.

Wir sind immer auf der Suche nach arbeitswütigen und aufstrebenden Autoren, die sich mit der Welt des Sports und dem Stil von BLOG-TRIFFT-BALL identfizieren können – und uns ausnutzen möchten, um ihre Geschichte unters weite Volk zu bringen.

Also klopf doch mal bei uns an. Und sende uns am besten gleich mal einen Text über Dich und von Dir. Dazu ein, zwei Themenvorschläge. Und dann schauen wir mal, ob wir mit Dir loslegen wollen. Es könnte reichlich Ruhm und Ehre, ein dickes Kontaktbuch und mitunter sogar Kohle auf Dich warten.

„WIR WOLLEN EUCH“
SOLLTEST DU DANN AUCH NOCH LESEN!

Sonst noch wichtig: Bei uns darfst du machen und gegen den glattgebürsteten Einheitsbrei schreiben. Vor allem darfst du ran an die sportlichen Nord-Promis. Denn Aufgaben wie Tabellen pflegen und gähnende Spielberichte schreiben gibt’s bei uns nicht.

Stattdessen machst Du Geschichten und Interviews, kannst aber auch eigene Projekte/Formate (suchen noch einen YOUTUBE-Reporter!) ins Leben rufen.

Thematische Begrenzungen gibt’s kaum: Fußball, von der 1. bis zur 5. Liga, Futsal und Basketball und Menschen aus den Medien – damit beschäftigen wir uns. Wenn Du aber, wie bereits beschrieben, andere Ideen hast, immer her damit.

Wenn Du Dich jetzt angesprochen fühlst und Interesse hast, freuen wir uns auf eine halbwegs anständige Bewerbung. Alles Weitere würden wir dann in einem persönlichen Gespräch oder via Skype-Chat klären.

BLOG-TRIFFT-BALL
» redaktion@blog-trifft-ball.de
0173 – 200 97 48 or 040 – 790 298 226